Wesel 2017 - Marienburg (Westpreußen)

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bundestreffen


40. Bundestreffen in Wesel 2017


 
 
Das 40. Bundestreffen des Heimatkreises Marienburg fand vom 26. bis 28. Mai 2017 im Hotel Kaiserhof in Wesel statt.

Es wurden vier Vorträge gehalten:
Paul Sobotta: Das Weichsel-Nogat-Delta
Hans-Joachim Wilm: Meine Reise nach Marienburg 2016
Brigitte Wilfert: Die Gustloff

Zur Zukunft des Heimatkreisarchivs Marienburg in Hamburg wurde festgestellt, dass sich trotz der eingehenden Erörterungen beim 36. Bundestreffen in Königswinter 2012 nichts geändert hat. Die Bundesversammlung sprach sich nun mehrheitlich dafür aus, das Heimatkreisarchiv dem Stadtmuseum Marienburg (nicht: Schloßmuseum) zu übergeben. Das Stadtmuseum befindet sich in der Gründungsphase. Die Bedenken, Archivmaterial ohne Bestandsverzeichnis ins Ausland wegzugeben, wurden zur Kenntnis genommen. Mehrheitlich wurde entschieden, das Heimatkreisarchiv solle aber in Hamburg bleiben, wenn es dafür eine Möglichkeit gibt („Vorbehalt“).

Der Heimatkreisvertreter wurde wiedergewählt. Wiedergewählt wurden auch die Kassenverwalterin Tanja Eckardt und die Kassenprüferin Brigitte Wilfert.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü